Papierjacken

Papierjacken

Erinnert Ihr Euch noch an diese seltsamen Papierjacken, die in den 80ern mal kurzfristig Mode waren? Kurzfristig, weil sie echt nicht lange hielten … Sie waren natürlich nicht wirklich aus Papier, sondern aus Tyvek, einem Papiervlies, aus denen man Schutzanzüge macht. Einmal-Schutzanzüge! Also: Dreckig machen und wegschmeißen. Und so ähnlich funktionierte das mit den Papierjacken damals auch. Recht schnell waren sie speckig und/oder kaputt und das war’s dann mit dieser Phase der 80er.
Meine war übrigens (nicht lange) weiß, mit Zeitungsartikel-Aufdruck.

Nächstes: Würfelpuzzle

2 comments

  1. Von mannelossi, am

    Ja, allerdings nicht mehr so farbenfroh. Sportler und Wanderer scheinen die noch zu kaufen, weil sich so praktisch, leicht und günstig sind. Musst mal nach “Tyvek Jacke” googeln. >Hier ist ein Beispiel. :)

  2. Von Micha, am

    Cool war das, gibts die noch irgendwo?