McDonalds

McDonalds

Mitte der 70er hatte in meiner Heimatstadt Flensburg ein McDonalds eröffnet. Hui! Große Aufregung! Ein Imbiss aus Amerika! Was man davon wohl zu halten hatte? Kurz nach der Eröffnung, war ich mit meiner Mutter dort und sie kaufte mir einen Hamburger. Bis dahin kannte ich nur “ordentliche” Brötchen, Muttis selbstgemachte Frikadellen und Gurke knackfrisch – und dann das! Wabbel-Brötchen, toter Fleischfladen und Schlabber-Gurke. Ich fand’s eklig, habe aber tapfer versucht es runterzuwürgen, weil Mutti es doch so gut gemeint hat.
Im Laufe der Jahre haben sich meine Geschmacksnerven an all unser Fertigfutter angepasst. Mir wird in den Imbissketten nicht mehr schlecht *hihi*, aber “mein Ding” sind sie auch nie wirklich geworden.

7 comments

  1. Von Franky, am

    Bei uns gab es noch kein “MC DONALD´S”
    Aber in Düsseldorf,da sind wir mit der Familie hin.
    GANZ GROßES KINO

  2. Von Inka, am

    Damals feierte man ja auch die Geburtstage bei Mc Donald’s….!!! Das war wirklich toll ;-)
    In meiner Heimatstadt gab es Mc Donald’s erst Mitte der 90er!!!

  3. Von Timothy Kay, am

    Die Taco Website ist klasse, wenn man an die Glocke kommt, ertönt so ein alter Bahnhof Gong :)

  4. Von mannelossi, am

    *lach* @Gypsy :D Es gibt da auch noch andere Sachen als Burritos! *gg*

  5. Von gypsy, am

    Ich glaub bei meinem ersten MCDonalds Besuch war ich schon fast volljährig. Bei uns in Rendsburg gab es den “Kochlöffel”. Und in meiner Erinnerung waren da die Burger immer sehr lecker. Vor allem morgens um 9 Uhr wenn man erst zur dritten Stunde zur Schule musste.
    Heute finde ich McDonalds sehr praktisch wenn man in Deutschland auf den Autobahnen unterwegs ist.. ;-) Taco Bell vermisse ich in D überhaupt nicht. Das waren doch diese komischen Wraps, deren Inhalt im Mund immer mehr wurde, bis mans nicht mehr runterschlucken konnte, oder?

  6. Von mannelossi, am

    Oh jaaaa! Taco-Bell! Würde ich sofort gegen alle McDonalds und Burger Kings eintauschen! :D

  7. Von Timothy Kay, am

    Mein erster Besuch war damals mit 7, da gab es noch keine Chicken Nuggets oder Junior Tüte, das war noch normale Tradition von 4 verschied. Hamburger mehr nicht, ausser Pommes natürlich. Spater kamen dann weitere Produkte hinzu.

    Was ich hier noch in Deutschland vermisse ist das amerikanische TACO-BELL :)