Glückspüppchen

Glückspüppchen

Haben sie Euch auch mal erreicht, die chinesischen Glückspüppchen? In mein Leben schwappten sie Anfang der 80er. In der Schule hatte jeder mindestens 1-5 von den Dingern. Überall baumelten sie rum: Als Armband-Anhänger, am Uhr-Band, an Schnürsenkeln, an der Schultasche, an den Klamotten. Irgendwie musste man die damals haben. Wozu? Keine Ahnung. Aber es gibt schlimmere (und teurere) Modetrends. Und eines Tages waren sie dann *hokuspokus* wieder weg.

Glückspüppchen bei DaWanda

Nächstes: Kino

3 comments

  1. Von mannelossi, am Antworten

    Oooooh! Neid! :D

  2. Von Jane Ha, am Antworten

    Ich habe meine heute noch <3

  3. Von Franky, am Antworten

    Die waren der Trostpreis auf der Kirmes

Dein Kommentar

*