Artikel
2 Kommentare

Bärenmarke

Meine früheste Erinnerung an Bärenmarke hat nichts mit Kaffee zu tun, denn den durfte ich mit 4-5 Jahren natürlich noch gar nicht trinken. Aber die Dosenmilch hat es mir voll angetan. (Ja, wirklich die pure Dosenmilch und nicht das gezuckerte “Milchmädchen“.) Ich habe mich nachts  oft aus meinem Bett in die Küche geschlichen und saß dann im Licht des geöffneten Kühlschranks, um mir genüßlich die Dose hinter die Binde zu kippen.
Das ist der Beweis: Kindergeschmacksnerven unterscheiden sich definitiv von denen Erwachsener. *börks*

Das Logo mit den Bären feiert übrigens dieses Jahr seinen 60. Geburtstag.

Alte Bärenmarke-TV-Werbung
– Kennt Ihr den Bärenmarke vs. Coca-Cola-Spot?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*