Artikel
1 Kommentar

Bagpuss

Der gestreifete Kater Bagpuss, der Holzspecht, eine Puppe namens Madeleine, Frosch Gabriel und nicht zu vergessen: die Mäuse mit der magischen Mäuseorgel! Jahrelang waberten nur dunkle Erinnerungen an die Figuren durch mein Hirn, bis ich endlich herausfand, was für eine Serie das war. Sie lief bei uns in Deutschland nie eigenständig, sondern war Bestandteil der Sendung mit der Maus. Die Geschichten spielten in einem kleinen Laden, in den zu Beginn immer ein Mädchen names Emily einen kaputten Gegenstand, den sie beim Sachen-Suchen gefunden hatte brachte. Die vorhandenen Spielzeuge erwachten dann nachts zum Leben, untersuchten das neue Teil, fanden mit Filmchen, die über die Mäuseorgel abgespielt wurden heraus, um was es sich handelte und reparierten es.

1 Kommentar

  1. Pingback: Pampusch « braincolor

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*