Hattet Ihr auch diese Spielzeugautos, die man durch vor- und zurückschieben  aufziehen konnte und dann loslassen und *zack* düsten sie durchs Zimmer? “Darda” heißen die, wie ich eben herausgefunden habe. (Nach ihrem Erfinder Helmut Darda, der den Motor 1970 erfand). Hmm … habe ich vorher noch nie gehört. Bei mir hießen die immer “Abzieh-Buggy“, auch wenn es da durchaus auch andere Modelle gab. Egal – alles Abzieh-Buggys!
Es gibt sogar ganze Bahnen, die man aufbauen kann, um die Wagen durchzujagen, die hatte ich allerdings nie. Bei mir durften die Wagen in freier Wildbahn fahren. Schade eigentlich … die Bahnen scheinen Spaß zu machen. Guckt Euch die mal an: Darda Brothers – 2009, Melbourne

5 Kommentare für “Darda”

  1. Josie
    09:57 on Juli 7th, 2011

    Ich hatte einen blauen Buggy und einen rostroten Rennwagen mit Shell-Aufkleber auf der Motorhaube. Beim Buggy war dann blöderweise irgendwann mal der Motor kaputt, aber meine große Schwester hat mir da einen neuen eingebaut und mir das reparierte Teil zu Weihnachten geschenkt…

    Erstaunlich woran man sich so erinnert.

  2. mannelossi
    10:51 on Juli 8th, 2011

    “Erstaunlich woran man sich so erinnert.”

    [X] *unterschreib* :mrgreen:

  3. Bibi
    14:58 on Juli 16th, 2011

    ja, die hatte ich auch, ich meine in Rot (da Rot meine Lieblingsfarbe ist). Wusste aber nicht oder nicht mehr (keine Ahnung, ob es mir damals bewusst war), dass das “Dardas” sind.
    Darda sagt mir nüschts

  4. Holger
    16:47 on August 13th, 2012

    Ich hatte ne komplette Rennbahn, inklusive Überkopf-Schienen. Ja die fahren auch überkopf. Liegt an den ausstehenden Rädern.

  5. Ingo
    07:35 on Oktober 10th, 2012

    So eine Bahn habe ich Heute noch und bin nach wie vor von der Qualität (Anfang der 70′er zum Geburtstag bekommen) und dem Spielspaß begeistert. Das einzigste was ich austauschen musste waren die Motoren, die man zum Glück problemlos bestellen kann :-) Okay ich muss zugeben, mittlerweile spielen Nichten und Neffen mit der Darda-Bahn wenn sie bei uns zu Besuch sind, sie bauen die Bahn in immer neuen Varianten auf und zeigen mir dieses voller stolz. Eine schöne Erinnerung an meine Kindheit…smile…

Kommentieren: